Baufinanz Berater Hartmut Schicht
Baufinanz Berater                      Hartmut Schicht

Hartmut Schicht

Finanzierungsfachmann IHK und BWB

Freier Makler für Baufinanzierungen

Dammstr. 21

06667 Weißenfels

Rufen Sie einfach an unter

 

03443 800723

0176 43030786

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Mo,Die,Do  13:00 - 16:00 Uhr und nach Vereinbarung

Finanzierungen

Wir vermitteln Baufinanzierungen aus einer Vielzahl von Finanzierungspartnern. So können wir gemeinsam mit Ihnen das passende Produkt für Sie finden. Ob Umschuldung, Modernisierung, Neubau oder Anlage von Kapital - mit uns sind Sie stets objektiv beraten.

 

Neubau

Wir konzentrieren uns auf Ihr Finanzierungsziel und stellen mit Ihnen einen Finanzierungsplan auf. Ihre vorhandene Zusatzprodukte, wie Bausparverträge, Risikoversicherungen u. ä. binden wir mit in unsere Beratung ein. Welche Fragen sind zu klären?

  1. Um eine gleichbleibende Belastung zu haben, ist eine Zinsfestschreibung erforderlich. Marktüblich sind hierbei Zinsbindungen von 10 bzw. 15 Jahren.
  2. Möchten Sie eine Sondertilgung vereinbaren? Wenn Sie in Ihrem Haus selbst wohnen möchten, empfiehlt es sich, eine Direkttilgung und eine Sondertilgungsoption zu vereinbaren, denn so wird Monat für Monat die Restschuld reduziert. 
    Als Kapitalanleger kann auch eine endfällige Tilgung mit separatem Guthabensaufbau steuerlich interessant sein.
  3. Was passiert bei einem Härtefall? Sollten Sie im Härtefall das Darlehen vorübergehend nicht mehr bezahlen können, so empfiehlt es sich in jedem Fall mit der Bank Kontakt aufzunehmen. Im Einzelfall kann die Rückzahlung vorübergehend ausgesetzt werden.
  4. Wie erhalte ich den günstigsten Zinssatz? Je mehr Eigenkapital in die Finanzierung eingebracht wird, desto preiswerter wird der von der Bank angebotene Zinssatz sein.
  5. Welche Fördermittel und Steuervorteile kann ich nutzen? Der Staat fördert Wohneigentum mit zinsverbilligten Darlehen der KfW-Förderbank als auch mit Wohn-Riester (Eigenheimrente). Darüber hinaus informieren wir Sie gerne vor Ort zu weiteren Fördermöglichkeiten in Ihrer Region. Sprechen Sie uns an.

 

Modernisierung

Die Modernisierung und Instandhaltung Ihrer Immobilie gewinnt vor allem aufgrund der stark gestiegenen Energiepreise immer mehr an Bedeutung. Die Modernisierung ist aber auch ein wesentlicher Faktor zur Werterhaltung einer Immobilie. Grundsätzlich lässt sich über Banken, Sparkassen oder die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) finanzieren, was dem Erhalt der Bausubstanz oder der Wertsteigerung, und vor allem der Energieeinsparung der Immobilie dient.

 

Umschuldung

Sie haben bereits ein Immobiliendarlehen, welches Sie nicht, innerhalb der jetzigen Zinsbindungsfrist vollständig zurückzahlen? Dann sollten Sie sich bereits heute auf den Zeitpunkt Ihres derzeitigen Zinsbindungsendes vorbereiten.

Ein Wechsel der Bank ist zum Ablauf der Zinsbindung problemlos möglich. Sie sparen sich auch den Weg zum Notar, da die Grundschuld zur Absicherung des Kredites nicht neu eingetragen werden muss. Denn die derzeitige Bank wird die Grundschuld bei Zahlung des restlichen Darlehensbetrages an die neue Bank abtreten. Sprechen Sie mit uns.

Welche Optimierungsmöglichkeiten bietet ein Wechsel der Bank?

  1. Zusammenfassen von Krediten
  2. Änderung der Tilgung
  3. Sondertilgung
  4. Vorzeitige Kündigung

 

Ratenkredite

Sie benötigen einen Modernisierungskredit oder eine Nachfinanzierung zu Ihrem Neubau, aber Ihre Immobilie ist noch mit Grundschulden belastet? Dann empfehlen wir Ihnen bei Darlehenssummen bis 25.000,00 € einen Ratenkredit. Diese können wir Ihnen mit Kreditlaufzeiten bis zu 20 Jahren anbieten. Die monatliche Rate bleibt somit relativ niedrig.

 

KfW Darlehen

Sie wollen das Beste für Ihr Haus. Sie wollen Energie ohne Ende. Sie wollen Ihren Altbau zum Vorbild machen. Und das zu günstigen Konditionen? Dann sprechen Sie mich an. Wir stellen für Sie die Anträge für diese Förderdarlehen über die Bank, die Ihnen den Kauf oder den Neubau Ihres Hauses finanziert. Sie erhalten umfangreiche Informationen, um die optimale Förderung Ihrer wohnwirtschaftlichen Maßnahme zu bekommen.

 

Cap Darlehen

Flexibles Darlehen ohne Zinsbindung mit einer Zinsobergrenze. Der Zinssatz orientiert alle drei Monate am Geldmarktzins. Das Cap Darlehen bietet Ihnen die Möglichkeit, günstige Zinsen zu nutzen. Gleichzeitig gehen Sie mit der festgelegten Zinsobergrenze keine Risiken ein. Diese wird für einen Zeitraum von 3, 5, 10 oder 15 Jahren festgelegt. Weitere Vorteile:

  1. Jederzeit ist eine Sondertilgung eines Teilbetrages oder des Gesamtbetrages möglich.
  2. Sie profitieren von Zinssenkungen der Europäischen Zentralbank.
  3. Jederzeit ist eine Umwandlung in ein Festzinsdarlehen möglich.

So bleiben Sie ohne Verzicht auf Sicherheit bei niedrigsten Zinsen immer flexibel

 

Forward Darlehen

Sie haben bereits eine Baufinanzierung in Anspruch genommen. Ihre Zinsbindung läuft in den nächsten 5 Jahren aus. Sie möchten sich vor dem Risiko steigender Zinsen sichern. Dann ist es ratsam, sich über ein Forward – Darlehen zu informieren. Mit dieser Darlehensform sichern Sie sich bereits jetzt die aktuell günstigen Konditionen und schließen jegliches Zinsrisiko aus.

 

Privatkredit für Eigentümer

Sie sind Immobilieneigentümer. Dann haben Sie die Möglichkeit, eine Baufinanzierung auch ohne die übliche Grundschuldeintragung in Anspruch zu nehmen. Und das für Beträge bis zu 50.000,- € bei attraktiven Konditionen, einfach und schnell.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013 Baufinanz Berater Hartmut Schicht